Anfrage zum Klimaschutz

Die Klimafreunde Rhein-Berg haben einen Fragenkatalog an alle Parteien im Rat der Stadt Bergisch Gladbach und die Bürgermeisterkandidaten der Kommunalwahl 2020 versendet.

mehr

Unsere Ziele

Die Folgen des Klimawandels betreffen jeden, und jeder ist nun gefragt: Denn wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun, können viele kleine Menschen Großes erreichen.

mehr

Termine

Sonntag, 07.06.2020
11:00

ABGESAGT: Aktionstag Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Umwelt

Forumpark (Bergisch Gladbach)

im Rahmen der Deutschen Aktionstage zur Nachhaltigkeit und der Europäischen Nachhaltigkeitswoche

Dienstag, 09.06.2020
17:00

Ausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Infrastruktur und Verkehr

Ratssaal Bensberg (Wilhelm-Wagener-Platz, Bergisch Gladbach)

Ratsinformationssystem

Freitag, 12.06.2020
19:30

Was lehrt uns Corona für den Umgang mit der Klimakrise?

Himmel un Ääd

Vortrag und Diskussion mit Volker Börkewitz (per Zoom-Videokonferenz) himmel-un-aeaed.de

Samstag, 20.06.2020
19:00

RADKOMM 6

Bürgerzentrum Köln-Ehrenfeld (Venloer Straße 429, 50825 Köln)

radkomm.de

Sonntag, 13.09.2020

Wahl von Bürgermeister, Stadtrat und Kreistag

Radfahrer in Schildgen überrollt

Angesichts des tragischen Unfalltods fordert die AG Verkehrswende schnelle Maßnahmen für sichereren Radverkehr!

mehr

Karte von OpenStreetMap

Rettet den Frankenwald!

Dieser Mischwald ist wichtig für das Klima in Refrath und Frankenforst, denn er hat wenig unter Hitze und Borkenkäfer gelitten. Als erster Schritt könnten 6000 m2 für eine neue Feuerwache geopfert werden.

mehr

Klimademo am 29.11.2019

Anlässlich des Global Climate Strike initiierten die Klimafreunde Rhein-Berg eine Klima-Demo und Menschenkette.

mehr

Klimastreik am 20.09.2019

Über 3500 Menschen setzten im seit Jahrzehnten größten Demonstrationszug in der Innenstadt von Bergisch Gladbach ein Zeichen für den Klimaschutz.

mehr

Photo by Waldemar Brandt on Unsplash

Presse über die Klima­freunde Rhein-Berg

„Menschenkette gegen Klimakrise“, „Eine Demo für die Geschichts­bücher“, „Gemeinsam etwas bewegen“, ...

mehr